Aktuelles - BS_Remagen

Remagen-Logo
Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

______



Heeresmusikkorps Koblenz
Heeresmusikkorps Koblenz - Dirigiert wird diese Musikformation von Frau Oberstleutnant Alexandra Schütz-Knospe. Das musikalische Repertoire ihres Orchesters beinhaltet Kompositionen klassischer Art bis hin zu zeitgenössischen Werken sowie Bearbeitungen aus dem Bereich der modernen Unterhaltungsmusik. Der Erlös aus diesem Konzert kommt der Bürgerstiftung Remagen zu Gute.
Prof_Endriss
Professor Dr. Horst Walter Endriss, Oberwinterer Bürger und vielen Menschen in Remagen noch bekannt als exzellenter Fußball-, Tischtennis- und Schachspieler, feierte unlängst seinen 75. Geburtstag. Professor Endriss, der sich in Oberwinter für mehrere Vereine engagiert, ist auch seit Jahren Mitglied und Förderer der Bürgerstiftung Remagen. Aus Anlass seines Geburtstages hat er die stolze Summe von 2.230 Euro gesammelt, die er dem Vorsitzenden der Stiftung, Bürgermeister Herbert Georgi, nun übergab. Ihm galt der herzliche Dank des Bürgermeisters.

Migrationsbeirat
Eine Spende in Höhe von 200 Euro konnte der Remagener Migrationsbeirat um den Vorsitzenden Vitor Martins jüngst Anton Wypior für die Remagener Bürgerstiftung überreichen. Die Spende stammt aus den Einnahmen des Standes des Beirates am Tag der Demokratie im vergangenen Jahr. Dort wurden internationale Speisen angeboten, die von den Mitgliedern hergestellt, gespendet und für wenig Geld angeboten wurden. Anton Wypior dankte dem Beirat für die Spende und berichtete kurz vom Wirken der Bürgerstiftung.

Traumschwaenchen
Einen herzlichen Dank gab es in der vergangenen Woche für die „Traumschwänchen“ von Bürgermeister Herbert Georgi als Vorsitzendem der Bürgerstiftung Remagen. Die „Traumschwänchen“, die als Männerballett bis 2012 jährlich im Remagener Karneval die Narren verzaubert hatten und von Ingrid Efferz und Corinna Schilling trainiert worden waren, hatten noch einen kleinen aber feinen Rest in ihrer Kasse.

wir_helfen_eV
Die Vorstandsmitglieder von „wir helfen e. V.“ übergaben einen Betrag über 2.000 Euro an die Bürgerstiftung Remagen (v.li.): Thomas Overath, Bürgermeister Herbert Georgi, Beate Lanz, Sarah Fleischmann, Hannelore Overath, Dr. Jürgen Fleischmann und Simone Overath. Foto: AB

Bundeskanzlerin
Bürgerstiftungen bewegen Großes und schaffen Bleibendes. Machen auch Sie mit, engagieren Sie sich an Ihrem Ort! Für bessere Bildung und gute Nachbarschaften, für Kultur und Umwelt. Bürgerstiftungen sind viele und bewegen schon Großes. Noch immer werden neue Bürgerstiftungen gegründet. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagt, wie gut das für unser Land ist. Im Jahr 2010 hielt die Bundeskanzlerin beim Förderpreis Aktive Bürgerschaft die Laudatio auf die Bürgerstiftungen Hamburg und Bad Essen.



Zurück zum Seiteninhalt